Sonntag, 25.06.2017
Nachwuchsföderung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: AS   
Montag, den 29. März 2010 um 22:38 Uhr

 

Ich interessiere mich für Modellflug, wie fange ich an?


Um ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir einige Fragen zusammengestellt.

 

1. Kann ich mir das Ganze einfach mal ansehen?

Sehr gerne. Jeder ist eingeladen, uns auf unserem Flugplatz zu besuchen.



2. Wie finde ich zum Flugplatz des MBC?

- siehe Anfahrt auf der Startseite.



3. Ist das Hobby sehr teuer?

Nicht unbedingt, man kann auch hier klein und mit gebrauchtem Material günstig anfangen. Bei der Auswahl ihres Startersets können wir Sie beraten.



4. Kann ich auch mal nur probieren um zu sehen ob es mir gefällt?


Kein Problem! Der MBC Friesoythe besitzt ein Vereinsmodell (Trainermodell) mit dem Interessierte per Lehrer - Schüler Fernsteuerung das Fliegen kostenlos ausprobieren können.

Natürlich können auch Anfänger, die ein Modell gebaut haben, aber das Fliegen noch nicht beherrschen, zu uns kommen. Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.


5. Was kostet mich die Mitgliedschaft im Verein?

Preise erfahren Sie bei uns, rufen sie ggf. einfach mal an. Für Jugendliche haben wir sehr günstige Beiträge.



6. Mit welchem Alter kann man in dieses Hobby einsteigen?

Ab einem Alter von ca. 10 Jahren kann man mit dem Hobby beginnen, manche fangen auch schon früher an. Nach oben gibt es keine Grenzen.



7. Welche Modelle werden beim MBC geflogen?

Bei uns wird fast alles geflogen, was sich irgendwie in der Luft hält. Shocky, Trainer, Kunstflugmaschinen, Scale-Flugzeuge, Jets, Helis, ... Und alles in beliebigen Größen, von ca. 30 cm bis 3 Meter und größer.

 

8. Wann wird beim MBC-Friesoythe geflogen?

Flugebtrieb findet regelmäßig Mittwochs ab 17:00 Uhr und Sonntags ab 13.00 Uhr statt.

 

 

 

 






Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. April 2010 um 21:35 Uhr